TSV versteht es nicht seine Chancen zu nutzen und hadert mit den Schieri

Ein Spiel das nie hätte so enden dürfen, stand nach dem Schlusspfiff 2:2 Unentschieden. Dabei versiebte der TSV gleich reihenweise beste Chancen und hielt so einen schwachen Gegner am Leben. Dieser bedankte sich dann auch artig für ein Geschenk vom Schieri und erzielte in der 89. Minute den Ausgleich.

 

im Augenblick bin ich noch nicht in der Lage weiter über dieses Spiel zu berichten... vielleicht später. grrrrrrrr